Veränderungen am Voting!

Nachdem heute das Voting, unser Meinung nach, völlig in einer falsche Richtung gegangen ist sind wir gezwungen den Jimdo Pages Award bzw. das System was hinter dem Voting steht zu verändern. Viele von euch haben uns wirklich hilfreiche Tipps gegeben und wir werden versuchen so viele wie möglich davon umzusetzen. 



Folgendes steht für das Wochenende auf dem Plan:

  • Maximale Anzahl an Votingvorgängen pro Stunde auf 15 begrenzen
  • Sicherung vor Proxy-Server durch überprüfen der Herkunft des Abstimmungsvorganges
  • Verlinkung von dem Voting aus auf die angezeigten Jimdo Pages
  • Veränderung an dem Layout des Votings
  • aktuelle Platzierung anzeigen
  • ändern des Screenshots über das „eigene Profil“
  • Ansicht aller angemeldeten Jimdo Pages und deren Platzierungen
  • neuer Verteilungsschlüssel für die einzelnen Abstimmungen
  • Kommentarfunktion für Verbesserungsvorschläge für die Jimdo Pages
  • (werden gesammelt und am Ende des Monats verschickt)
  • Jimdo Page melden (falls illegale oder rechtlich verletzende Inhalte vorhanden sind)
  • Userprofile auf unserer Seite für alle angemeldeten Jimdo Pages (BETA)
  • Chronic über das aktuelle Voting (welche Seite wurde wann gevotet)
  • kleine Messagebox oben mit der Angabe ob man gevotet hat.
  • Reload-Sperre für die Abstimmung (pro 5 Sekunden einmal abstimmen)


Das sind alle geplanten Systemerweiterungen. Es wird bestimmt eine lange Nacht- und Tagschicht dieses Wochenende. Wir hoffen, dass wir alles umsetzten können. Jetzt wissen wir auch, wie es möglich war das jemand 1000 mal für eine Jimdo Page innerhalb von weniger als 90 Minuten abstimmen konnte. Wir waren zuerst doch sehr verwundert, dass dies überhaupt möglich ist und stellten ein paar Nachforschungen an. Wir hatten nämlich unser System schon so programmiert das es schwer ist irgendwas zu manipulieren. Leider hatten wir nicht an langsamere Internet-Verbindungen gedacht. Mit langsameren Internet-Verbindungen ist es möglich gewesen einfach die ganze Zeit die Maustaste zu drücken und das einfach so schnell hintereinander das kein „reload“, also das neu laden der Seite möglich war. Dadurch konnte man in relativ kurzer Zeit ohne großen Aufwand viele „Votes“ erhalten. Dies wird in dem Voting, welches wir am Montag veröffentlichen nicht mehr Möglich sein.



Wir freuen uns falls Ihr uns noch weiter Verbesserungsvorschläge geben könnt.

 




Liebe Grüße




 

Das Jimdo Pages Award Team




Kommentar schreiben

Kommentare: 0